Neues und Informatives

In dieser Rubrik sind Sie immer Up to Date. Wir halten Sie über alles Rund um die CTL auf dem Laufenden.

__________________________________________________________

Young Logistics 2017: Samuel Gross der Intertrans GmbH

Ludwigshafen, 30.10.2017- Ein Kooperationsnetzwerk wie das der CTL Cargo Trans Logistik AG lebt von seinen Partnern und dessen Mitarbeitern. Nur mit qualifiziertem und hoch motiviertem Personal können die täglichen Herausforderungen zur vollsten Zufriedenheit der Kunden bewältigt werden. Umso schöner, wenn diese Arbeit auch gewürdigt wird. Weiterlesen.

__________________________________________________________

Lang-LKW-Test in Homberg/Efze

Homberg/Efze, 13.10.2017 - Am vergangenen Freitag hat sich unser Partner, die Reichhart Logistik GmbH aus Gilching, mit einem ganz besonderen Gefährt in Homberg/Efze angekündigt: einem Lang-LKW. Weiterlesen.

__________________________________________________________

21 Jahre Hamacher Logistik GmbH - ein starker Partner im CTL-Netzwerk

Gronau, 29.09.2017 - Als Gründungsmitglied und somit langjähriger Partner der CTL Cargo Trans Logistik AG hat die Hamacher Logistik GmbH einen erheblichen Anteil zur Erfolgsgeschichte der CTL beigetragen. Weiterlesen.

__________________________________________________________

Unternehmertreff der VDW zu Gast bei der CTL AG

Homberg/Efze, 19.09.2017 - Am 14.09.2017 lud die CTL AG den Unternehmertreff der Vereinigung der Wirtschaft des Schwalm-Eder-Kreises in die Zentrale nach Homberg/Efze ein. Weiterlesen

__________________________________________________________

Mitarbeiterjubiläen bei der CTL AG

Homberg/Efze, 08.09.2017 - Ein Unternehmen ist immer nur so gut, wie seine Mitarbeiter. Deshalb sind wir bei der CTL AG besonders stolz darauf, dass wir Mitarbeiter haben, die ihre Kenntnisse und Qualifikationen nicht nur sehr gut, sondern auch schon über viele Jahre in unser Unternehmen einbringen. Weiterlesen

__________________________________________________________

BKV Logistik Neupartner im CTL-Netzwerk

Homberg/Efze - Rheinstetten, 04.08.2017 - Die BKV Logistik GmbH & Co. KG aus Rheinstetten ist ab Montag, 07.08.2017 neuer Partner der CTL-Kooperation. Weiterlesen

__________________________________________________________

Gründertreffen bei der CTL in Homberg

Homberg/Efze, 17.07.2017 - Zu einem besonderen Treffen lud die CTL Cargo Trans Logistik AG am 12.07.2017 ein. Weiterlesen

__________________________________________________________

Hauptversammlung der CTL AG 2017

Homberg/Efze, 26.06.2017 - Am Montag, den 26.06.17, fand die alljährliche Hauptversammlung der CTL AG in Homberg/Efze statt, zu der neben den Aktionären der CTL AG auch alle aktiven CTL-Partner mit einem gültigen Kooperationsvertrag geladen waren. Weiterlesen

__________________________________________________________

Homberger Magistrat zu Gast bei der CTL AG

Homberg/Efze, 23.03.2017 – Anlässlich des 20. Firmenjubiläums am Standort Homberg lud die CTL Cargo Trans Logistik AG aus Verbundenheit zur Stadt Homberg vergangenen Donnerstag, 23.03.2017 den Bürgermeister und den zuständigen Magistrat der Stadt Homberg in die CTL-Zentrale ein. Weiterlesen

__________________________________________________________

Max Müller Spedition ist Vorreiter - Erster Elektro-Lkw in Süddeutschland

Opfenbach, 03.12.2016 - Sauber und leise ist der erste Elektro-Lkw im Raum Allgäu, Bodensee und Oberschwaben unterwegs. Zu 100 Prozent mit Strom angetrieben, erspart der 18-Tonner im Nahverkehr der Umwelt 12.000 Liter Diesel pro Jahr. Die Max Müller Spedition GmbH mit Sitz im Allgäuer Opfenbach ist bundesweit das zweite Unternehmen mit einem Elektro-Lkw im Praxistest. Damit zählt das inhabergeführte Familienunternehmen zu den Pionieren alternativer Antriebe in ganz Deutschland. Weiterlesen

__________________________________________________________

Minister Reinhard Meyer überreicht EU-Förderbescheid an KARL JÜRGENSEN

28.10.2016 - Im Zuge der Erweiterung und Modernisierung des Standortes Schleswig begrüßte KARL JÜRGENSEN am 26. Oktober 2016 den Minister Reinhard Meyer, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein. Anlass seines Besuches war die Übergabe des EU-Förderbescheides für die aktuelle Baumaßnahme. Weiterlesen

__________________________________________________________

Gebrüder Weiss: Standorterweiterung in Aldingen

17.10.2016 - Im baden-württembergischen Aldingen/Tuttlingen errichtet das Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss ein neues Logistikterminal. Der erste Spatenstich erfolgte am 13. Oktober – die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2017 geplant. Weiterlesen

__________________________________________________________

CTL führt 54 Fahrermithilfegeräte an vier Standorten ein

11.10.2016 – Volle Bäuche, glückliche Gesichter: Vergangenen Freitag lud die LINDIG Fördertechnik GmbH die CTL-Umschlagsmitarbeiter sowie Fahrermithelfer kooperierender Speditionsunternehmen an der CTL-Zentrale in Homberg/Efze zur Besiegelung des Kaufs von 54 Linde Doppelstockameisen zum Grillschmaus ein. Diese werden zukünftig in der CTL AG Zentrale in Homberg und den drei Regionalstandorten in Aurach, Grolsheim und Lauenau eingesetzt. „Eine prima Idee gemeinsam mit den Personen die Übergabe der Doppelstockameisen zu feiern, die diese tagtäglich nutzen“, sagte CTL-Vorstand Bettina Wietzel-Skakowski. Weiterlesen

__________________________________________________________

Im Zentrum der Transportkette

07.10.2016 - Allein auf deutschen Straßen wurden im vergangenen Jahr knapp 3,6 Milliarden Tonnen Güter befördert. Zu einem koordinierten und möglichst effizienten Ablauf verhelfen dabei flächendeckende Stückgutsysteme. Einer der führenden Anbieter Europas ist die CTL Cargo Trans Logistik AG... Weiterlesen

__________________________________________________________

Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner zu Besuch bei der Max Müller Spedition GmbH in Opfenbach

29.09.2016 - Den Austausch mit Unternehmsvertretern suchte Bayerns Wirtschafsministerin Ilse Aigner, die auf Einladung von Landesabgeordnetem Eberhard Rotter ins Westallgäu gekommen war. In der gut einstündigen Diskussion bei der Spedition Müller in Opfenbach streiften die Teilneher eine Reihe von aktuellen Themen. Weiterlesen

__________________________________________________________

CTL verstärkt sich mit Stückgut-Kompetenz

12.09.2016 – Seit dem 05. September 2016 freut sich die CTL-Landschaft über die Expertise zweier Neupartner. Auf der einen Seite konnte die geschäftliche Zusammenarbeit mit einem Bestandspartner ausgeweitete und auf der anderen Seite eine Münchener Spedition von den Stärken der CTL AG überzeugt werden. Weiterlesen

__________________________________________________________

Litauische Spedition Neupartner der CTL AG

15.07.2016 – Eine der größten litauischen Logistik-, Transport- und Lagerhaus-Unternehmensgruppe, die AD REM Group aus Vilnius, schloss sich Anfang Juli dem CTL-Netzwerk an. AD REM wurde in 1993 gegründet ist der 2. litauische Speditionsparter, der das CTL-Partnerlandschaft ergänzt. AD REM bietet seinen Kunden und Partnern Pakete verschiedener Logistikserviceleistungen an: Transport, Lagerung (Import – Export und Zollverschlusslager), Zustellung sowie Zollvermittlungsdienstleistungen. Weiterlesen

__________________________________________________________

CTL und Dröder einigen sich auf Zusammenarbeit

27.05.2016 – Die osthessische Dröder Spedition GmbH aus Künzell ist seit Dienstag, den 17.05.2016 Partner im CTL-Verbund. Das CTL-Netz kann auf die Expertise eines seit über 60 Jahren inhabergeführtes Speditionsunternehmen zurückgreifen. Weiterlesen

__________________________________________________________

Die oberschwäbische Spedition Fecht GmbH wird CTL-Partner

29.04.2016 - Anfang Mai wird die CTL AG um einen Stückgutspediteur reicher. Ab dem 02.05.2016 schließt sich die Spedition Fecht GmbH Internationale Transporte dem CTL-Netzwerk an... Weiterlesen

__________________________________________________________

Die internationale Spedition egetra GmbH tritt CTL-Verbund bei

12.02.2016 – Mit der internationalen Spedition egetra GmbH aus Nettetal schließt sich am 15.02.2016 bereits der 3. Neupartner in diesem Jahr unserem CTL-Verbund an. Unser neuer Netzwerkpartner ist im westlichen Nordrhein-Westfalen ansässig, in der direkten Nachbarschaft zu den Niederlanden gelegen und verkehrsgünstig... Weiterlesen

__________________________________________________________

Weitere Gebrüder Weiss Spedition im CTL-Netzwerk

29.01.2016 – Mit der Zweigniederlassung Esslingen am Neckar freut sich der CTL-Verbund ab dem 01.02.2016 einen weiteren Gebrüder Weiss Partner begrüßen zu können. Durch die Einspeisung sowie Entsorgung... Weiterlesen

__________________________________________________________

Spedition Hensel verstärkt CTL im Rhein-Main-Gebiet

11.01.2016 - Das bereits in der 6. Generation geführte Familienunternehmen, die Spedition Albert Hensel GmbH & Co. KG aus Mainz-Hechtsheim, schließt sich ab dem 11.01.2016 dem CTL-Verbund an. Durch ihre 165 Jahre erstreckende Unternehmenshistorie... Weiterlesen

__________________________________________________________

BRIEM Speditions-GmbH neuer CTL-Partner

01.12.2015 - Seit dem 01.12.2015 freuen wir uns die mittelständische und inhabergeführte Speditions-GmbH BRIEM aus Filderstadt (Raum Stuttgart) im CTL-Verbund begrüßen zu können. Seit 35 Jahren ist die Spedition BRIEM ein Dienstleistungsunternehmen für die Lagerung und Distribution chemischer Produkte. Weiterlesen

__________________________________________________________

L+T Logistik + Transport Oppurg neuer Partner im CTL-Verbund

20.11.2015 - Die L+T Logistik + Transport Gesellschaft Pößneck mbH & Co. KG mit dem Standort Oppurg ist neuer Partner im CTL-Verbund.

Die L+T Gruppe, mit den weiteren Standorten in 10787 Berlin und 15806 Zossen/Dabendorf,  ist der vielseitige Logistiker der unterfränkischen MEIDEL-GRUPPE aus Markt Einersheim, Landkreis Kitzingen bei Würzburg.

Das L+T Depot ist im CTL-Verbund unter der Depotnummer 738 geführt und ist an die HUBs in Homberg und Aurach zur Einspeisung angebunden.

Wir freuen uns sehr, neben Depot 015 – OBS Int. Speditions GmbH, mit L+T Oppurg ein weiteres leistungsstarkes Haus der Meidel-Gruppe im CTL-Verbund willkommen zu heißen.

__________________________________________________________

Kieserling Bremen neuer CTL-Partner

03.11.2015 - Ab dem 01.11.2015 freut sich der CTL-Verbund über einen weiteren Partner. Die Kieserling Spedition + Logistik GmbH aus Bremen wird zukünftig die Speditionen im Norddeutschen Raum ergänzen. Neben den bereits bestehenden Bremer Kooperationen... Weiterlesen

__________________________________________________________

Großer Erfolg der CTL-Strategiemeetings

Über 100 Geschäftsführer und Entscheider des CTL-Verbundes nahmen teil

02.11.2015 - Am 22.10.2015 fand im Auracher Regional-HUB das diesjährig letzte CTL-Strategiemeeting statt. Wie bei den anderen September-Meetings in Lauenau und Grolsheim (siehe News weiter unten) wurden die im Umkreis sowie in den angrenzenden Nachbarländern ansässigen Speditionskooperationen eingeladen. Rückblickend waren alle 3 Strategiemeetings ein großer Erfolg. Allein die Teilnahme von insgesamt über 100 Geschäftsführern und Entscheidern aus dem CTL-Partnernetzwerk bestätigen dies.

Neben den Themen über die aktuelle Wirtschaftslage, Neuerungen im internationalen Verkehr und der DiALOG-Kooperation, lag der Hauptaugenmerk auf dem neuen Hauptlauftarif sowie den neuen Tarifparametern für Systemstückgüter mit der jeweiligen Umsetzung zum 01.01.2016. Bei allen Themenbereichen kam es zu regen sowie konstruktiven Diskussionen.

Die Abende ließ man bei leckeren Abendessen in ortsansässigen Restaurants in einem angenehmen Rahmen ausklingen. Dabei bekamen die Partnerspeditionen untereinander die Gelegenheit, sich über branchenspezifische Themen auszutauschen. Im Anschluss an jedes Abendessen bestand für alle Teilnehmer die Möglichkeit, das jeweilige HUB zu besichtigen.

Als Fazit dieser Strategiemeetings lässt sich festhalten, dass die Resonanz ein durchweg positives Echo hinterlässt. Die Freude des Vorstandes über den großen Zuspruch aus dem CTL-Netzwerk, insbesondere die Teilnahme aller ausländischen Depots, ist überwältigend. Aus diesem Grund sind bereits weitere, in regelmäßigen Abständen stattfindende Strategiemeetings für das kommende Geschäftsjahr geplant.

__________________________________________________________

Die Ehrenrunde von Erich Wietzel

Übergabe des Reisegutscheins

30.10.2015 – Die vergangenen drei Strategiemeetings in Lauenau, Grolsheim und Aurach nahm der bereits zum 30.06.2015 ausgeschiedene CTL-Vorstand Erich Wietzel zum Anlass einer finalen Abschiedsrunde.

In jedem Meeting bekam Herr Wietzel die Gelegenheit nochmals das Wort an alle Geschäftsführer und Entscheider der anwesenden Speditionspartner zu richten. Magisch bleiben seine aufmunternden Worte „immer schön rechnen“, „Ihr müsst nicht jedes Geschäft machen“, „macht keine Minusgeschäfte“ und für alle treuen CTLer „keine Tonne dem Feind“. Er bedankte sich für die gemeinsame jahrelange Zusammenarbeit und wünscht allen CTL-Partnern und seinen Nachfolgern alles erdenklich Gute.

In Aurach überreichte Frau Wietzel-Skakowski den endgültigen Reisegutschein, der aus einer Sammelaktion aller CTL-Verbunddepots am Ende einen Gesamtbetrag von 4.440 € ergeben hat. Vielen Dank hier an alle Spender. Dieser Gutschein wird im nächsten Jahr beim Reisebüro erlebe-fernreisen GmbH aus Weeze für eine Sizilien-Rundreise eingelöst. Er darf explizit nicht in oberfränkischen Wirtschaften eingelöst werden. Die Kraftstoff-Redaktion wird über die Reise berichten.

Jede Spedition bekam spätestens beim obligatorischen Abendessen die Gelegenheit sich persönlich von Herrn Wietzel zu verabschieden. Frau Wietzel-Skakowski und Herr Gehrmann bedankten sich bei Herrn Wietzel für das in sie gesetzte Vertrauen. Herr Wietzel wird allerdings nicht gänzlich von der Bildfläche verschwinden, sondern steht weiterhin der CTL oder den Partnern als Berater zur Verfügung.

__________________________________________________________

Strategiemeetings in Lauenau und Grolsheim

06.10.2015 - Am 17. & 24.09.2015 waren die CTL-HUBs in Lauenau und Grolsheim Treffpunkte unserer CTL-Spitze mit Geschäftsführern unserer Partnerbetriebe aus den jeweiligen Regionen. In diesen Strategiemeetings ging es u.a. um die aktuelle Wirtschaftlage, Einspeisung in den HUBs, über internationale Verkehre sowie tarifliche Änderungen. 

Die gemeinsamen Abendessen konnten, wie die anschließenden HUB-Führungen, für intensive partnerschaftliche Gespräche genutzt werden. Zu beiden Treffen kamen jeweils ca. 30 Geschäftspartner.

Am 22.10.2015 findet das diesjährig letzte Strategiemeeting in Aurach statt.

__________________________________________________________

65 Jahre Stöhr-Gruppe

29.09.2015 - Wir gratulieren unserem Partner der Stöhr Spedition GmbH & Co KG (Depot 093) aus Nürnberg zum 65-jährigen Bestehen. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit im gesamten CTL-Verbund.

Hier geht es zur Pressemitteilung der Stöhr-Gruppe. 

__________________________________________________________

CTL-Partner gehört zu „Bayerns Best 50“ – den 50 besten Unternehmen Bayerns!

München, den 29.7.2015 - Wir gratulieren unserem CTL-Partner Max Müller Spedition GmbH, Opfenbach, zur Preisverleihung „Bayern Best 50“. Damit zählt Spedition Müller zu den 50 besten Unternehmen in Bayern und selbstverständlich auch zu den besten Partnern in der CTL-Kooperation.

Hier der Internet-Link:

http://www.stmwi.bayern.de/service/wettbewerbe/bayerns-best-50/

DeutschEnglish
CTL CARGO TRANS LOGISTIK AG
Ludwig-Erhard-Straße 15 | 34576 Homberg/Efze
Telefon: +49 5681 9923-0 | Fax: +49 5681 9923-22
info@cargo-trans-logistik.de